Welchen Bodenbelag fürs Wohnzimmer?

Parkett oder Laminat fürs Wohnzimmer?

Wenn Sie von Ihrem alten Teppichboden die Nase voll haben oder die eigene Wohnung einfach ein neues Design bekommen soll, ist das Verlegen von hochwertigem Laminat oder Parkett eine großartige Alternative. Nun verfügt nicht jeder über das notwendige handwerkliche Geschick oder die Zeit, um diese Arbeit selbst durchzuführen. Ist dies der Fall, kann Ihnen ein erfahrener Tischler bzw. Schreiner in Ihrer Nähe bei der Umsetzung hilfreich zu Seite stehen. Dieser kennt sich mit den verschiedenen Verlegetechniken und den zu beachtenden Aspekten bestens aus. So können Sie sicher sein, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann.

Bevor das Parkett oder Laminat verlegt werden kann, muss zunächst ein Design ausgewählt werden. Allein bei Laminat gibt es unzählige Modelle, vor allem im Internet. Zum klassischen Laminat mit Holzstrukturoberfläche haben sich in den vergangenen Jahren auch immer speziellere Designs gesellt. So ist vor allem Laminat im Retro-Look eine sehr belebter Bodenbelag für eine individuelle Raumgestaltung. Kräftige Farben, geometrische Muster und auch Laminate mit 3-D Effekten können ein echtes Highlight für jedes Zimmer sein. Wenn Sie hingegen ein edleres Design bevorzugen, ist ein Bodenbelag mit einer Stein- oder Metalloptik die perfekte Lösung. Er harmoniert wundervoll mit dunklen Holzmöbeln und verleiht dem Raum eine ausgeglichene Atmosphäre.

Laminat und Parkett online günstiger kaufen

Ein Tipp, um beim Kauf von Laminat oder Parkett Geld zu sparen, ist ein Preisvergleich im Internet. Hier finden Sie eine Fülle von Shops und Händlern bei denen Sie sich mit wenigen Klicks einen guten Überblick bezüglich der Anschaffungskosten verschaffen können. Wenn Sie Designerbodenbeläge preisgünstig kaufen wollen, bieten Lagerausverkäufe und Auslaufmodelle die Möglichkeit diese reduziert zu erwerben. Auf diese Weise lässt sich das eine oder andere Schnäppchen für die eigenen vier Wände machen.